Was ist Flash-on-Clash?

Übersetzt bedeutet „Flash-on-Clash“ – kurz FoC – auf Deutsch „Aufblitzen beim Aufprallen“.

Dazu befinden sich im Griff Bewegungssensoren, die erkennen (sollen), wenn man mit dem Lichtschwert auf ein Hindernis – zum Beispiel ein anderes Schwert – trifft. Wird ein solcher Aufprall registriert, blitzt die Klinge des Lichtschwerts auf.

Wie genau FoC umgesetzt wird und wie zuverlässig es funktioniert, ist vom jeweiligen Lichtschwert abhängig. Bei einigen Schwertern flackert einfach nur die Klinge, indem die LED im Griff abwechseln aus- und wieder eingeschaltet wird. Manche Lichtschwerter erlauben auch individuelle Farbspiele.
Ist das Schwert mit Sound ausgestattet, wird häufig auch noch ein dazu passendes Geräusch abgespielt.

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.